Wortmann TERRA Cloud – optimaler Schutz und beeindruckende Performance "made in Germany" – 24/7/365

Serverausfälle oder -wartungen, ausgereizte Arbeits- oder Festplattenspeicher, etc. – die Liste möglicher Netzwerkprobleme, die Ihren Betrieb lahmlegen können, ist lang.

Durch die Verlagerung Ihrer IT-Infrastruktur in die TERRA Cloud gehören diese Probleme der Vergangenheit an: Denn die Server im Rechenzentrum, das in der ostwestfälischen Gemeinde Hüllhorst errichtet wurde, stehen für Sie rund um die Uhr 365 Tage im Jahr zur Verfügung und sind zugleich optimal geschützt, um jedweden Datenverlust zu vermeiden. Sie legen Ihren Schutz also in guten Händen, denn die TERRA Cloud wird vom europaweit größten Computerhersteller betrieben, der Wortmann AG. Und wir als zertifizierter TERRA-Partner stehen Ihnen bei Ihrem Umzug in die Cloud natürlich gerne von Beginn an zur Seite. Wir beraten Sie bei der Auswahl des für Sie passenden TERRA-Produkts, unterstützen Sie bei Ihrem Umzug in die Cloud und stehen Ihnen natürlich auch im Nachhinein stets partnerschaftlich zur Seite.

Auch für Unternehmen mit sehr sensiblen Daten hat die Wortmann AG das passende Produkt: Mit der TERRA Cloud Housing verwenden sie, physisch von anderen Kunden getrennte Server im ostwestfälischen Hüllhorst betriebenen Rechenzentrum. Zur Kontrolle können Sie Ihre Server täglich in Begleitung eines Mitarbeiters besichtigen.

Auch mit der VarianteTERRA Cloud Hosting haben Sie exklusiven Zugriff auf Ihre Server und diese verfügen über eine separate Netzwerk- und Stromanbindung. Im Vergleich zur Variante TERRA Cloud Housing ist es Ihnen jedoch nicht mehr möglich die Server zu besichtigen.

Mit dem Produkt TERRA Cloud Infrastructure as a Service (IaaS) werden Ihnen im Gegensatz zu den Housing und Hosting Varianten keine physisch voneinander getrennten Server zur Verfügung gestellt. Beim Zugriff auf die Server werden Sie jedoch keinen Unterschied hinsichtlich der Performance sowie der Antwortzeiten feststellen. Zum Schutz Ihrer Server wird Ihnen zusätzlich standardmäßig eine Firewall bereitgestellt.

Das Konzept Platform as a Service (PaaS) geht noch einen Schritt weiter als IaaS: Während Sie bei dem Produkt TERRA Cloud IaaS Ihre physikalischen Server selbst verwalten, werden Ihnen bei der TERRA Cloud PaaS auf Ihre Anforderungen ausgerichtete, vorkonfigurierte virtuelle Server mit den von Ihnen gewünschten Betriebssystemen zur Verfügung gestellt. Dieses Konzept wird häufig von Softwareentwicklern zur Entwicklung von Applikationen genutzt, die sich fortan weder um die Laufzeitumgebung noch um die Middleware kümmern müssen.

Mit der höchsten angebotenen Stufe, der TERRA Cloud SaaS (Software as a Service) nutzen Sie die von Ihnen gebuchten Anwendungen bequem per Weboberfläche. Im Gegensatz zur TERRA Cloud PaaS wird dieses Variante meist von Endanwendern genutzt, die die Software per Browser bedienen. Als Beispiel kann die Verwendung eines webbasierten ERP-Systems oder die Einrichtung und Verwaltung der E-Mail-Postfächer per Browser herangezogen werden.