Microsoft Azure – Knowledge / Data-Mining

Mit der Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure haben Sie die Möglichkeit Dienste wie den Dienst Data Lake Analytics oder den Azure-Daten-Explorer zu verwenden, die Sie bei der Ausführung von Data Mining Verfahren unterstützen. 

Das Ziel bei der Nutzung von Data Mining bzw. Knowledge Mining Verfahren ist die Identifizierung interessanter Datenmuster, die der „normale Anwender“ in der Regel nicht erkennt. Dazu nutzen Data Mining Verfahren u. a. statistische Verfahren aber auch eine Vielzahl an Methoden, wie bspw. die Cluster- oder Assoziationsanalyse.   

Eine Analyse zur Aufdeckung weiterer Absatzchancen auf Basis Ihrer Absatz- und Kundendaten oder eine Untersuchung Ihrer Reklamationen zur Identifizierung, welche Produktbestandteile häufig zu Defekten führen – wie Sie erkennen können, sind die Anwendungsbeispiele und damit die Einsatzmöglichkeiten von Data Mining Algorithmen sehr vielfältig.

Damit Ihnen zum einen die verschiedensten Data Mining Verfahren zur Verfügung stehen und Ihnen zum anderen für die in der Regel sehr komplexe und einmaligen Datenanalysen die entsprechende Hardware bereitsteht, sollten Sie bei Ihren Datenanalysen auf die zahlreichen Dienste der Microsoft Azure Cloud zurückgreifen. Hier finden Sie unter der Rubrik Analysen sämtliche bereits vorgefertigte Dienste, die Ihnen mit Microsoft Azure im Bereich der Datenanalysen zur Verfügung stehen.