SelectLine - Rechnungswesen

Das SelectLine Rechnungswesen ist in den verschiedenen Versionen Standard, Gold und Platin verfügbar. Der Erwerb einer dieser Versionen ist Voraussetzung für den Einsatz des SelectLine Rechnungswesens.

Mit der preiswertesten Version, der SelectLine Buchhaltungssoftware können Sie alle, bei Ihnen im Betrieb anfallenden Geschäftsvorfälle in den verschiedenen Abrechnungsperioden, durch Zuordnung dieser zu den angelegten Geschäftsvorfällen oder auch manuell verbuchen. Zusätzlich können Sie auf Basis vorhandener Standardkontenpläne Ihren verwendeten Kontenplan individuell gestalten.
So steht Ihnen beispielsweise zur Übertragung Ihrer Buchungen an Ihren Steuerberater eine Vielzahl verschiedener Schnittstellen zur Verfügung, wie z.B. die bekannten DATEV- oder IDEA-Schnittstellen. Auch das Versenden von zusammenfassenden Meldungen oder die Umsatzsteuervoranmeldung ist bereits in der Standardversion implementiert. Eine Vielzahl bereits vorhandener und anpassbarer Auswertungen zum Rechnungswesen sowie viele weitere Funktionen runden die Standardversion ab.

Die leistungsstärkste Version des SelectLine Rechnungswesens, die Platin Version bietet Ihnen zusätzlich u. a. die Möglichkeit einzelne Konten, wie z.B. Lohnkonten, nur für einzelne Nutzer der Finanzbuchhaltung einsehbar zu machen oder digitale Belege zu verbuchen.

Einen detaillierten Einblick, worin sich die verschiedenen Versionen konkret unterscheiden, erhalten Sie hier. Abschließend möchten wir Ihnen noch das folgende Video zum SelectLine Rechnungswesen ans Herz legen.